LIEBE-TIPPS

  • Was Frauen wollen in einer Beziehung für echte

    Es gibt zwei Arten von Männern: diejenigen, die glauben zu wissen, was Frauen in einer Beziehung wollen und sich dabei oft irren, und diejenigen, die genug wissen, um zu wissen, dass sie herausfinden sollten, was Frauen wollen. Wir scherzen natürlich; es gibt viele Männer, die herausgefunden haben, was Frauen in einer Beziehung wollen. Aber für viele ist es ein Rätsel. Wenn das der Fall ist, können wir Ihnen helfen, es zu lösen.

     

    Männer verstehen nicht wirklich, was Frauen wollen, weshalb es zu Missverständnissen und emotionalem Stillstand kommt. Es ist wichtig, dass den Frauen zugehört wird und sie das bekommen, was ihnen fehlt. Andernfalls beginnen sie, sich in sich selbst zu verschließen und halten inneren Groll und Frustration fest.

     

    Romantische Komödien lassen Sie glauben, dass Frauen einen attraktiven Mann wollen, der körperlich fit ist, sich gut kleidet, einen guten Job hat, viel Geld verdient, ihr Geschenke kauft und ein teures Auto fährt. Aber das Leben ist keine romantische Komödie. In Wirklichkeit sind diese Dinge zwar schön zu haben, aber bei weitem nicht die wichtigsten Eigenschaften, die Frauen bei einem Mann suchen.

     

    Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Frauen wirklich wollen.

     

    Die Wahrheit darüber, was Frauen in einer Beziehung wollen

     

    Offene Kommunikation

     

    Offene Kommunikation ist die Grundlage einer gesunden Beziehung. Sie beginnt damit, dass Sie Ihrem Partner einen sicheren Raum geben, um über seine Gefühle zu sprechen. Das ist für manche Männer nicht immer einfach, aber es ist das, was Frauen wollen. "Lassen Sie Ihren Partner wissen, dass Sie für ihn da sind", schreibt Barton Goldsmith, Ph.D., auf Psychology Today. "Sobald Ihr Partner weiß, dass er nicht dafür verurteilt wird, dass er emotional ist, und dass seine Worte nicht gegen ihn verwendet werden, wird er offener dafür sein, seine tieferen Gefühle zu teilen."

    Je wohler Sie sich fühlen, emotional zu sein, desto offener wird Ihre Kommunikation, was zu weniger Verwirrung und Missverständnissen und einer tieferen Verbindung führt.

     

    Gute Chemie

     

    Wir wissen, dass wir gesagt haben, dass das Aussehen keine Rolle spielt, und wir stehen dazu. Aber gutes Aussehen ist etwas anderes als gute Chemie, und Frauen wollen letztere. Anziehung kann mit Aussehen beginnen, aber Aussehen bringt Sie nur so weit. Eine starke Anziehungskraft basiert auf konkreteren Dingen wie gemeinsamen Werten, Interessen, Perspektiven und Zielen. Es ist aufregend, jeden Tag aufzuwachen und eine starke Anziehung zu seinem Partner zu spüren, und Frauen wollen diese Verbindung noch lange nach dem ersten Funken spüren.

     

    Emotionale Reife

     

    Emotionale Reife ist keine Garantie, die mit dem Alter kommt; sie ist etwas, das Einzelpersonen und Paare hart erarbeiten und aufrechterhalten müssen. Manche Männer (und Frauen) sind emotional unreif (und merken es vielleicht nicht), und das ist für Frauen ein großer Abtörner. "Emotionale Unreife kann einen Mangel an Tiefe und Verständnis für die eigenen Emotionen widerspiegeln, die Unfähigkeit, Dinge, die mit der Beziehung zu tun haben, zu kommunizieren und zu verarbeiten, sowie einen Mangel an Empathie und der Fähigkeit, die emotionalen Erfahrungen des Partners zu verstehen", sagt Paarberaterin und Dating-Coach Samantha Burns gegenüber Bustle.

    Wenn Sie das Mädchen bekommen (und behalten) wollen, müssen Sie lernen, zu kommunizieren, respektvoll zu sein und Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen.

     

    Offene Ehrlichkeit

     

    Frauen wollen nicht belogen werden oder ihre Zeit vergeudet bekommen. Sie wollen mit jemandem zusammen sein, bei dem das Vertrauen so stark ist, dass sie kaum darüber nachdenken, weil sie sich sicher sind, dass ihr Partner es nie brechen wird. Wenn ihr Partner ihr Vertrauen bricht, wollen sie die Wahrheit hören, auch wenn es weh tut.

    Wenn Sie das Vertrauen einer Frau brechen, ist es schwierig, sich davon zu erholen und wieder so zu werden, wie es vorher war. Das Beste, was Sie tun können, ist, offen und ehrlich über alles zu sein. Wir sagen nicht, dass Sie jeden einzelnen Gedanken teilen müssen oder dass Sie keine Privatsphäre haben können; wir sagen nur, dass, wenn es um Beziehungsangelegenheiten geht, Ehrlichkeit und Integrität immer die beste Politik ist.

     

    Eine gemeinsame Zukunftsvision

     

    Wenn Frauen über die Zukunft sprechen, geht es weniger um das Erreichen von Meilensteinen als vielmehr darum, mit dem Partner auf einer Wellenlänge zu sein. Nicht alle Frauen wollen sich niederlassen, heiraten und Kinder haben. Manche haben die Vision, ein Haus zu kaufen, in ihrer Karriere aufzusteigen oder die Welt zu bereisen.

    Was auch immer ihre Ziele sind, Frauen wollen einen Partner, der ihre Ziele unterstützt, mit ihnen kompatibel ist und ihre Zukunftsvisionen teilt. Das kann bedeuten, Kinder zu haben, CEO eines Fortune-500-Unternehmens zu werden, oder weder das eine noch das andere oder beides.

     

    Jemand, der für die Beziehung kämpfen wird

     

    Ernsthafte Beziehungen sind harte Arbeit. Selbst die glücklichsten, solidesten Paare streiten sich und sind sich uneinig. Frauen wollen mit einem Mann zusammen sein, mit dem sie gut streiten können - mit jemandem, von dem sie wissen, dass er die Beziehung nicht aufgeben wird, und mit jemandem, von dem sie wissen, dass er auch noch da sein wird, wenn ein Streit vorbei ist. Ein guter Mann weiß, was er hat, und legt Wert darauf, sich darum zu kümmern. Wenn ein Mann Ihre Beziehung genug schätzt, um dafür zu kämpfen und durchzukämpfen, haben Sie einen Hüter gefunden.

    Jede Frau ist anders und will andere Dinge von einer Beziehung. Aber diese sechs Dinge stehen bei fast jeder Frau auf der Liste der Must-Haves bei einem Mann. Denken Sie daran: Wenn es darum geht, was Frauen in einer Beziehung wollen, geht es weniger um das Äußere, sondern mehr um das Innere. Wir versprechen.

     

    Sie muss sich geliebt fühlen.

     

    Wenn eine Frau beleidigt und unglücklich ist, dass Sie viel Zeit bei der Arbeit oder mit Freunden verbringen, oder sie nur in kurzen Sätzen antwortet, Anrufe ignoriert, dann ist der Grund höchstwahrscheinlich, dass sie sich nicht geliebt fühlt. Überlegen Sie, was Sie falsch machen. Vielleicht geben Sie ihr wirklich nicht genug Zeit, machen keine Komplimente, kümmern sich nicht mehr um sie. Nach allem, wenn eine Frau geliebt wird, entspannt sie und in Ihrer Beziehung ist nicht mehr Argumente und Ärger.

     

    Sicherheit ist für sie wichtig, um Ihnen nahe zu sein.

     

    Wenn Sie deutlich machen, dass sie in Ihrer Beziehung immer auf Hilfe und Unterstützung zählen kann, wird sie beginnen, sich Ihnen gegenüber zu öffnen. Es ist wichtig für eine Frau, einen sicheren Raum zu spüren, in dem sie jederzeit ihre Meinung sagen, um Hilfe bitten und einfach schwach sein kann. Schaffen Sie alle Voraussetzungen für sie, zeigen Sie ihr, dass Sie ein Mann sind, zu dem sie Vertrauen haben kann, dann wird sie beginnen, in Ihrer Beziehung zu wachsen und sie besser zu machen.

     

    Sie muss sich wahrgenommen fühlen.

     

    Wenn Ihnen eine Frau gegenübersitzt und Sie sehen können, dass sie am Rande einer emotionalen Notlage ist, Sie aber nichts dagegen tun, dann wird sie früher oder später aufhören, Ihnen zu vertrauen und Ihnen ihre Gefühle und Emotionen zu zeigen. Für eine Frau ist es wichtig, von Ihnen wahrgenommen zu werden, sie möchte, dass Sie ihr zuhören und sie unterstützen können. Manchmal müssen Sie nicht einmal ins Detail gehen, seien Sie einfach für sie da, sie soll sich in der Beziehung nicht allein fühlen.

     

    Sie möchte umsorgt werden.

     

    Für Frauen ist es wichtig, dass ein Mann ihr vertraut und auch mal seine Schwäche zeigt. Wir wollen Liebe und Fürsorge, es ist uns wichtig, dass Sie sie brauchen. Wir freuen uns immer, wenn wir Ihnen bei der Bewältigung von Trauer helfen und Sie in irgendeiner Weise unterstützen können.

     

    Sie möchte sich begehrt fühlen.

     

    Wenn eine Frau kein sexuelles Interesse verspürt, fängt sie an, sich Sorgen zu machen und nach Komplexen und Fehlern in sich selbst zu suchen. Dadurch fühlt sie sich nicht sicher in der Beziehung. Zeigen Sie ihr, dass zwischen Ihnen immer Leidenschaft herrscht, machen Sie ihrem Körper Komplimente, damit sie nicht daran zweifelt, dass Sie jemanden haben.

     

    Komplimente sind für sie wichtig.

     

    Zusätzlich zu den Komplimenten für ihren Körper ist es auch wichtig, darüber zu sprechen, wie sehr Sie sie lieben und schätzen. Wenn eine Frau das Gefühl hat, dass sie Ihnen viel bedeutet, dann wird sie aufblühen wie eine Blume und Ihnen noch mehr gefallen. Es ist nicht so schwer, aber wie schön.

     

    Sie muss wissen, dass sie auf Sie zählen kann.

     

    Sie muss sicher sein, dass Sie bei der geringsten Schwierigkeit nicht weglaufen und sich wie ein richtiger Mann verhalten werden. Versuchen Sie also zu helfen, Ratschläge zu geben, zu trösten, wenn nötig. Die Frau wird in diesem Fall immer wissen, dass sie jemanden hat, an den sie sich wenden kann und dass Sie sie in einem schwierigen Moment niemals im Stich lassen werden.

     


  • Was man einem Mädchen schreibt, das man gerade erst kennengelernt hat und das man beeindrucken möchte

    Sie haben vielleicht gerade die Richtige getroffen. Sie ist schön, klug, freundlich und insgesamt können Sie nicht genug von ihr bekommen. Also wollen Sie natürlich weiter mit ihr reden. Aber es gibt nur so viele Stunden in einer Nacht und schließlich mussten sich Ihre Wege trennen, aber nicht bevor Sie ihre Nummer bekommen haben. Und nun stehen Sie vor einer sehr wichtigen Frage: Was soll man einem Mädchen, das man gerade erst kennengelernt hat, schreiben?

    Einem Mädchen, das Sie gerade erst kennen gelernt haben, eine Nachricht zu schicken, kann eine lustige Art sein, jemanden besser kennen zu lernen. Um das Interesse eines Mädchens zu wecken, sollten Sie sie respektvoll behandeln und Fragen stellen, die ein langes und tiefgehendes Gespräch ermöglichen. Wenn Sie es richtig machen, wird sie sich wieder mit Ihnen treffen wollen und Sie können sich wieder verabreden oder sogar zu einem Date gehen.

    Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass eine Beziehung wegen ein paar schlechter Texte im Sande verläuft, bevor sie überhaupt angefangen hat. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie auf den Sendeknopf drücken.

    Was Sie einem Mädchen, das Sie gerade erst kennengelernt haben, schreiben sollten, damit sie zurückschreibt

     

    'Hey' ist für Pferde

     

    Ja, das ist ein Klischee, aber es ist nur ein Klischee, weil es wahr ist. 'Hey' ist kein Gesprächsstarter. Sie können "Hey" nur schreiben, wenn Sie beabsichtigen, darauf etwas anderes folgen zu lassen. Sie können nicht "Hey" simsen, wenn das alles ist, was Sie senden und erwarten, dass sie darauf antwortet.

    "Hey" bedeutet nichts. Sie wird "Hey" zurücksagen und dann sitzen Sie immer noch in der gleichen Position fest, in der Sie sich gerade gefragt haben, was Sie einem Mädchen, das Sie gerade erst kennengelernt haben, so schreiben sollen, dass tatsächlich ein Gespräch entsteht!

     

    Zeit ist von entscheidender Bedeutung

     

    Die ganze "Warte drei Tage, bis du anrufst"-Regel wurde aus dem Fenster geworfen, als die SMS erfunden wurde. Wenn Sie einem Mädchen drei Tage, nachdem Sie sie kennengelernt haben, eine SMS schicken, wird sie entweder verärgert sein, dass Sie sie warten ließen, oder sie wird völlig vergessen haben, wer Sie sind. Schreiben Sie ihr einfach eine SMS, wenn Sie von dem Ort, an dem Sie sie getroffen haben, nach Hause kommen.

    Aber dann lass es dabei. Wenn Sie sie um 1 Uhr nachts in einer Bar getroffen haben, schreiben Sie ihr eine gute Nacht und beenden Sie das Gespräch. Wenn Sie versuchen, ihr um 4 Uhr morgens weiter zu simsen, wird sie das Gefühl haben, dass Sie bedürftig sind. Und auch, dass Sie wirklich nicht respektieren, dass sie Schlaf braucht.

    Laut der Beziehungsexpertin Donna Barnes sind die angemessenen SMS-Zeiten zwischen 9 und 22 Uhr. Alles außerhalb dieser Zeiten, außer einer Gute-Nacht-SMS, kann als "gruselig, verzweifelt oder respektlos" rüberkommen. Oder alles von dem oben genannten.

     

    Stellen Sie Fragen, aber heben Sie sich tiefere Fragen für ein Gespräch auf.

     

    Es ist gut, Fragen zu stellen, weil es zeigt, dass Sie ein Interesse daran haben, sie wirklich kennenzulernen. Sie wird sich wertgeschätzt fühlen und es kann den Ton für eine Beziehung angeben. Wenn Sie nur kurze "Hey" und "Hi" schreiben oder in einem eher sexuellen Tonfall, weiß sie, dass Sie nichts Ernstes suchen.

    Heben Sie sich aber auch die wirklich tiefgründigen Fragen für Dates auf. Fragen wie die nach ihrer Familie oder wie es war, als sie aufwuchs, sind ziemlich tiefgründig und können mehr Zeit in Anspruch nehmen, eine Antwort zu verfassen. Außerdem erfordern persönliche Fragen wie diese eine intimere Atmosphäre.

    Fragen, die eher schnelle Gesprächsanfänge sind, wie z. B. "Wenn du jetzt irgendeinen Ort auf der Welt besuchen könntest, wohin würdest du gehen?", sind gut für SMS geeignet, weil sie helfen, ein Hin und Her zu starten, aber sie erfordern auch nur eine Antwort in einem Satz.

     

    Dinge ausbuchstabieren

     

    Es mag wie ein Selbstläufer erscheinen, aber es ist besser, Dinge auszuschreiben, als Abkürzungen zu verwenden, wenn Sie ein Mädchen anschreiben, das Sie gerade erst kennengelernt haben und dem Sie zeigen wollen, dass Sie interessiert sind. "TOY" ist ein nettes Gefühl, aber viel weniger nett, wenn sie erst googeln muss, dass es "thinking of you" bedeutet. Schreiben Sie einfach "Ich denke an dich".

    Wenn wir sagen "buchstabieren", meinen wir auch, dass Sie buchstabieren sollten, was Sie wollen oder wie Sie für sie empfinden. Ja, Sie sollten wahrscheinlich nicht sofort "Ich liebe dich" schreiben, nachdem Sie ein Mädchen kennengelernt haben, aber wenn Sie ihr auf die gleiche Art und Weise schreiben, wie Sie einem Freund schreiben würden, wird sie nicht denken, dass Sie auf eine andere Art und Weise an ihr interessiert sind als als Freund.

    Wenn Sie an ihr interessiert sind, sagen Sie ihr, dass Sie es sind und Sie sie besser kennenlernen wollen. Geradeheraus zu sein, ist eine willkommene Überraschung. Sie wird wissen, woran sie bei Ihnen ist und sie wird es zu schätzen wissen, dass der Ball jetzt bei ihr liegt.

    Wenn sie auch auf Sie steht, wird sie sich sicher fühlen, dass sie eine Beziehung verfolgen kann, ohne sich fragen zu müssen, ob Sie wirklich an ihr interessiert sind. Machen Sie es ihr leicht, Ihr Interesse zu entschlüsseln!

     

    Tappen Sie nicht in die Texting-Falle

     

    Es gibt so etwas wie die Texting-Falle, und Sie sollten alles tun, um sie zu vermeiden. Dieser Ausdruck bedeutet, dass Sie sich daran gewöhnt haben, sich einfach nur gegenseitig zu simsen. Niemand fühlt sich gezwungen, weiter zu gehen, weil das Texten zu einer sehr bequemen Sache werden kann.

    Es gibt keine Sorgen über peinliches Schweigen und per Text zurückgewiesen zu werden sticht, aber weit weniger als wenn es persönlich passiert. Die Gefahr ist, dass sich die Beziehung nie weiterentwickelt, weil sich beide hinter ihren Telefonen verstecken.

    Gehen Sie also die extra Meile und geben Sie sich Mühe. Laden Sie sie zu einem Date ein. Treffen Sie sie persönlich. Bitten Sie sie sogar, sie anzurufen. Ein Telefongespräch ist viel intimer als eine SMS und zeigt, dass Sie sich die Mühe machen, die Beziehung über eine SMS hinaus zu führen.

     

    Wenn Sie zum ersten Mal ein Mädchen treffen, auf das Sie stehen, und ihr die erste SMS schicken, ist es wichtig, einen Ton anzugeben, und dieser Ton sollte ehrlich, respektvoll und lustig sein. Wenn Sie es schaffen, ihr so zu texten, dass sie sich auf Ihre Nachrichten freut, wird sie sich umso mehr darauf freuen, Sie bei einem richtigen Date von Angesicht zu Angesicht zu sehen.

     

    Tipp .

     

    Versuchen Sie, die ersten Nachrichten interessant und locker zu gestalten. Auf diese Weise wirken Sie nicht zu ernst, aufdringlich oder seltsam - alles Dinge, die sie vergraulen können. Heben Sie ernste Themen für ein Telefonat oder ein persönliches Treffen auf.

     

    Warnung .

     

    Senden Sie keine sexuell expliziten Fotos von sich selbst, gleich nachdem Sie jemanden kennengelernt haben. Diese Fotos sollten nur an Personen geschickt werden, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Auf diese Weise gelangen die Bilder nicht ins Internet oder zu anderen Personen.


  • Praktische Tipps für Dating eine Frau mit Kindern

    Im Leben passieren verschiedene Situationen und Paare, die vorher glücklich waren, lassen sich scheiden. Es wäre schön, wenn solche Situationen gar nicht vorkämen oder zwischen Paaren, die noch keine Kinder haben. Aber ein solches Idealbild gibt es nicht, und als Folge bleiben viele Frauen mit kleinen Kindern zurück. Aber das ist kein ernsthaftes Hindernis für den Aufbau einer neuen Beziehung, denn das Leben geht weiter.

     

    Wenn ein Mann ein Mädchen kennenlernt, das bereits ein Kind hat und mit ihr auf eine ernstere Beziehungsebene wechseln möchte, gibt es keinen Grund zur Eile. Es ist notwendig, die Vor- und Nachteile einer solchen Entscheidung zu durchdenken, damit es später keine zusätzlichen Zwischentöne gibt. Aber ausschließlich negativ auf die Möglichkeit des Aufbaus einer Beziehung mit einer Frau, die ein Kind hat, sollte nicht sein, weil oft solche Gewerkschaften sind sehr erfolgreich.

     

    Vorteile einer Beziehung mit einer Frau mit Kind

     

    Wenn ein junger Mann ein Mädchen mit Kind hat, lohnt es sich, eine Beziehung zu beginnen, sorgfältig zu überlegen. Der Mann sollte verstehen, dass zusätzliche Verantwortung auf seine Schultern fällt, aber das kann die positiven Aspekte, die eine solche Beziehung haben kann, nicht überschatten. Wenn ein Mann sich also entscheidet, ein Mädchen zu daten, das bereits ein Kind hat, hat er folgende Vorteile:

     

    seine Lebensgefährtin wird auf jeden Fall erfahren sein, denn sie hat bereits am eigenen Leib erfahren können, was ein gemeinsames, familiäres Leben ist;

    Mit einem Kind wird das Mädchen sicher Zeit gehabt haben, gut kochen zu lernen;

    Das Mädchen weiß, wie man sich um andere kümmert und macht es gut;

    So eine junge Dame hat es geschafft, eine echte Gastgeberin zu werden und hält alles sauber;

    Auch in Sachen reiner Liebe hat das Mädchen viel mehr Erfahrung als sehr junge Damen, die das Küssen noch gar nicht richtig gelernt haben;

    Ein solches Mädchen wird die Jungs nicht an der Nase herumführen, nur mit ihnen flirten und sie dann verlassen, denn Damen mit Kindern suchen nach einer ernsthafteren Beziehung;

    Wenn ein junger Mann so schnell wie möglich ein Familienleben beginnen möchte, wird er dies mit einem solchen Mädchen tun können.

     

    Alles in allem ist die Aussicht gar nicht schlecht, also erschrecken Sie nicht gleich, wenn das Mädchen, das Sie lieben, sagt, dass sie bereits ein Kind hat.

     

    Mögliche Negative

     

    Vor dem Aufbau einer Beziehung mit einer Frau mit Kindern, sollte ein Mann über die Tatsache, dass eine solche Vereinigung kann nicht nur positive, sondern auch negative Seiten haben zu denken. Unter den Schwierigkeiten einer solchen Beziehung sind die folgenden Aspekte hervorzuheben:

     

    das Kind oder die Kinder werden den neuen Auserwählten der Mutter nicht akzeptieren;

    Es können Schwierigkeiten auftreten, die den Kontakt mit den Kindern verhindern;

    die Frau wird dem jungen Mann zu wenig Zeit widmen, und mehr den Kindern, was Eifersucht hervorrufen kann;

    aufgrund der Tatsache, dass der junge Mann eine Beziehung mit einer Frau haben wird, die Kinder nicht von ihm hat, können Streitigkeiten über bestimmte finanzielle Ausgaben entstehen;

    Der Vater der Kinder könnte kommen und sie gegen den Auserwählten der neuen Mutter aufbringen.

     

    Ja, es gibt keinen Mangel an Schwierigkeiten in diesem Bereich, aber die Mutigsten geben ihre geliebten Mädchen nicht auf, nur weil sie bereits Kinder haben.

    Das ist wichtig! Damit die Beziehung zu dem Mädchen wirklich erfolgreich ist, sollte der junge Mann einen guten Kontakt zu ihrem Kind aufbauen und sich mit ihm anfreunden. Wenn das Kind jung genug ist, wird es natürlich nicht schwierig sein, dies zu tun, aber auch mit Kindern, die alt genug sind, kann man gut verhandeln.

     

    Hier ist, wie zu navigieren Dating eine Frau mit Kindern zum ersten Mal.

     

    1. Erkennen Sie sofort, dass Sie nicht ihre erste Priorität sind und es auch nie sein werden.

     

    Sie müssen sich damit abfinden, an zweiter Stelle zu stehen. Ihre erste Priorität müssen ihre Kinder sein, unabhängig davon, ob sie sich alleine um sie kümmert oder nicht. Sie ist für sie verantwortlich, von den großen bis zu den kleinen Dingen. Sie können nicht ihre Zeit einfordern, ohne zu verstehen, dass ihre Zeit zuerst mit ihren Kindern verbracht werden muss.

     

    2. Versuchen Sie nicht zu helfen, wenn Sie nicht darum gebeten werden

     

    Es ist schön, dass Sie Ihrer Freundin einige Dinge abnehmen wollen. Aber Sie müssen sehr vorsichtig sein, um keine Grenzen zu überschreiten. Besonders wenn die Beziehung noch sehr neu ist, könnte es die Kinder verärgern, wenn Sie ständig in ihrer Nähe sind und versuchen, Dinge zu tun, die ein Vater tun würde.

    Und wenn ihre Kinder verärgert sind, wird sie auch nicht glücklich sein, weil Sie durch Ihren Versuch zu helfen, nur einen weiteren Stressfaktor in ihr Leben gebracht haben.

     

    3. Respektieren Sie ihren Zeitplan

     

    Wenn sie sagt, dass sie noch nicht bereit ist, Sie ihren Kindern vorzustellen, sei es nach einem Monat Beziehung oder nach sechs Monaten, müssen Sie das respektieren. Wenn Sie sie ständig fragen, wann es soweit ist, oder sich fragen, ob es ein Problem ist, dass Sie ihre Kinder noch nicht kennengelernt haben, setzen Sie sie unnötig unter Druck.

    Sie wird Sie vorstellen. Aber es geht nicht nur darum, wann sie dazu bereit ist. Es geht darum, wann ihre Kinder bereit sind und nur sie und sie wissen, wann das sein wird.

     

     

    4. Auch wenn Sie sie noch nicht kennen, zeigen Sie Interesse an ihnen

     

    Jede stolze Mutter spricht gerne über ihre Kinder. Also werden Sie wahrscheinlich viel über sie hören. Aber warten Sie nicht einfach, bis sie diese Informationen freiwillig preisgibt. Fragen Sie sie nach ihnen. Noch wichtiger ist aber, dass Sie sich merken, was sie über sie sagt.

    Es reicht nicht aus, dass Sie sich die Namen ihrer Kinder merken. Erinnern Sie sich an die kleinen Dinge, die für sie vielleicht gar nicht so klein sind, wie zum Beispiel, dass ihr jüngster Sohn sich in Mathe abgemüht hat und endlich eine Eins bekommen hat oder dass ihre Tochter es in die Basketballmannschaft geschafft hat. Es mag wie eine Kleinigkeit erscheinen, aber für sie bedeuten diese Dinge sehr viel, weil sie ihren Kindern viel bedeuten.

     

    5. Wenn Sie sich mit ihnen treffen, lernen Sie sie auf eine unaufdringliche Weise kennen

     

    Überlassen Sie ihnen den Ball und lassen Sie sie Sie zu ihren eigenen Bedingungen kennenlernen. Wenn Sie mit ihnen sprechen, zeigen Sie, dass Sie sich für ihr Leben interessieren. Erfahren Sie mehr über ihre Vorlieben und Abneigungen, ihre Probleme und ihre Erfolge.

    Überhäufen Sie sie nicht mit Fragen und wenn sie nur Ein-Wort-Antworten geben, erkennen Sie, dass sie noch nicht bereit sind zu reden. Mit der Zeit werden sie sich öffnen, aber nur, weil sie es wollen und nicht, weil Sie versuchen, sie dazu zu zwingen.

     

    6. Die Ex und frühere Beziehung zum Vater ist ein No-Go

     

    Wenn Ihre Freundin aufgrund einer Scheidung oder Trennung alleinerziehend ist, sollten Sie sich aus ihren Angelegenheiten heraushalten. Sie ist wahrscheinlich alleinerziehend und das ist schon schwierig genug, ohne dass Sie Kritik an ihrer Beziehung zu ihrem Ex oder an ihrem Ex als Person oder Vater äußern.

    Sie und ihr Ex müssen die Dinge zum Wohle ihrer Kinder selbst regeln. Keiner von beiden wird es zu schätzen wissen, wenn Sie versuchen, sich einzumischen und ihnen zu sagen, was sie tun oder lassen sollen.

    Auf der anderen Seite ist es nicht klug, zu versuchen, sich mit ihrem Ex anzufreunden. Sie sucht bei Ihnen emotionale Unterstützung und ein Teil dieser Unterstützung könnte darin bestehen, dass Sie ihr zuhören, wenn sie darüber spricht, was in ihrer Co-Eltern-Situation vor sich geht. Aber dieses Vertrauen kann untergraben werden, wenn sie nicht weiß, wo Sie stehen.

     

    7. Verstehen Sie, dass es sich nicht um eine lockere Beziehung handeln kann.

     

    Wenn Sie ihre Kinder treffen, oder auch wenn Sie noch nicht da sind, spielen Sie immer noch eine Rolle in ihrem Leben. Eine Mutter kann nicht mit den Emotionen ihrer Kinder Jo-Jo spielen. Männer, die in ihrem Leben ein und aus gehen, und damit auch in ihrem Leben, sind keine Option.

    Ihre Kinder haben ein Gefühl der Stabilität verloren, als die Beziehung ihrer Eltern endete, unabhängig davon, wie sie endete. Eine Mutter ist besorgt, diese Stabilität zurückzubekommen. Wenn Sie nur für eine Beziehung auftauchen, die nicht stabil ist, ist sie nicht interessiert.

    Eine neue Beziehung mit Kindern kann die Tür zu einem neuen Leben öffnen, das vielleicht sogar dazu führt, dass Sie eines Tages Stiefelternteil werden. Aber Sie müssen sich Zeit nehmen, um dorthin zu gelangen und entscheiden, ob das ein Weg ist, den Sie einschlagen wollen, bevor Sie sich überhaupt darauf einlassen.

    Eine Frau mit Kindern zu daten, erfordert ein höheres Maß an Verantwortung und Engagement, da es neben Ihrem Partner auch emotionale Auswirkungen auf die Kinder mit sich bringt.

     

     

     

     


  • Sichere Anzeichen dafür, dass sie eine ernsthafte Beziehung mit Ihnen will

    Woran Sie erkennen können, dass sie eine ernsthafte Beziehung mit Ihnen will

    Junge wischt nach rechts. Das Mädchen wählt rechts. Junge und Mädchen beginnen sich zu verabreden und fragen sich, ob und wann es von zwanglos zu ernst wird, wollen aber nicht zu früh zu viel sagen und alles verderben. Also bleiben sie cool und tun so, als wäre alles in Ordnung, die ganze Zeit. Kommt Ihnen das bekannt vor?

    Viele moderne Singles sind vorsichtig damit, alle ihre Karten zu zeigen. Sie machen sich Sorgen, dass der Wunsch nach einer ernsten Beziehung sie schwach und weniger begehrenswert aussehen lässt, also schwimmen sie mit dem Strom und unterdrücken ihre Gefühle, besonders am Anfang.

    Wir sind große Befürworter davon, anderen Menschen selbstbewusst zu sagen, was man fühlt. Aber selbst wenn die Person, mit der Sie sich verabreden, nicht direkt sagt, dass sie etwas Ernstes will, können Sie immer noch Hinweise aus ihren Worten und Handlungen ablesen. Hier sind die todsicheren Anzeichen, dass sie eine ernsthafte Beziehung mit Ihnen will.

     

    Sie sieht dich an.

     

    Beginnen wir mit dem offensichtlichen Punkt. Im Ernst, selbst Verrückte sehen niemanden an, den sie nicht mögen. Der Ausdruck "Augen auflegen" wurde nicht umsonst geprägt. Aber erwarten Sie nicht eine monotone schüchterne Manifestation ihres Blicks, die bereits Zeit gehabt hat, alle, die nicht faul zu behaupten. Sagen wir, ein Mädchen schaut mit einer bestimmten Häufigkeit verstohlen und senkt den Blick, wenn sie sieht, dass Sie es bemerkt haben. Was, wenn sie verbrachte Stunden oder sogar Jahre in ungleichen Kampf mit der sehr Schüchternheit, und aus siegreich, konfrontiert Sie. Vielleicht ist es ihre beste Stunde, und sie schaut Sie an, ohne sich zurückzuziehen. Schließlich tun wir das oft selbst. So oder so, Sie können hoffentlich das Wohlwollen und Interesse in ihrem Blick erkennen. Suchen Sie zumindest nach einem solchen Blick im Internet, um sich auf diese schicksalhafte Begegnung der Augen vorzubereiten. Und wenn es dann endlich soweit ist, können Sie gerne ein Gespräch über den grundlegenden Unsinn beginnen, wobei Sie nicht vergessen sollten, für einen Lachanreiz ein paar knackige Witze einzubauen.

    Wenn sie Sie freundlich ansehen - dann sind Sie interessiert, was als "mögen" interpretiert werden kann. Natürlich mit einer Dehnung. Oder Sie haben einen Kebab fest zwischen den Zähnen. Das kann passieren.

     

    Sie ist in Ihrer Gegenwart zu entspannt/gehemmt.

     

    Wenn Sie es geschafft haben, eine Atmosphäre der persönlichen Kommunikation mit den Mädchen zu schaffen, kann es hier völlig unstrukturierte Bacchanalien beginnen. Wir alle wissen, dass eine gewisse Steifheit oft mit dem Dating einhergeht. Es ist sehr wichtig für uns, den richtigen Eindruck auf den potentiellen Partner zu machen, wir sind so besorgt um das Ergebnis, dass wir am Ende nur den Eindruck einer Person mit einer schlechten Sprachentwicklung haben. Übertreibend, versteht sich. Mit der Erfahrung schwindet die Kraft dieses Phänomens, aber es verschwindet nicht. Verklemmt zu sein ist also ein sicheres Zeichen dafür, dass sie Sie mag. Warum sonst sollte sie sich freiwillig in eine so stressige Situation begeben?

    Außer, dass die Steifheit uns das Gefühl gibt, hilflos zu sein und uns zum Kämpfen bringt. Und genau da kommt der interessante Teil ins Spiel. Wenn Sie schon einmal gesehen haben, wie ein verliebtes oder sympathisches Mädchen genau diese Steifheit überwunden hat, dann wissen Sie, was ich meine. Bei Männern ist es übrigens genauso. Sie kann dreimal mehr gestikulieren als normal, spricht mit einer unnatürlichen Stimme, manchmal nicht nur zu ihr, sondern zu dem Mann im Allgemeinen.

     

    Du bist der einzige Kerl, von dem sie spricht.

     

    Mädchen sind viel perfekter als Männer, wenn es um die Kommunikation geht. Sie machen aber auch Fehler in Momenten der Aufregung oder in der Liebe. Auf jeden Fall werden Sie feststellen, dass ein paar Sätze über ihren Ex, die sich in das Gespräch eingeschlichen haben, für sie nicht unbemerkt geblieben sind. Sie wird versuchen, das Thema zu vermeiden, denn Frauen sind, anders als wir, klug und erkennen, dass frühere Affären nicht zur Attraktivität beitragen. Es gibt jedoch auch Ausnahmen. Wenn Sie sich mit Andeutungen zurückhalten und ihr die Aussichten für Ihre Beziehung nicht deutlich machen, aber trotzdem weiterhin eng miteinander kommunizieren, dann kann es sein, dass sie im Gespräch Phrasen einwirft, die andere Typen in einem guten Licht darstellen. Auf diese Weise hofft sie, Ihren Wettbewerbsgeist zu wecken und Sie zum Handeln zu motivieren. Leider, meine Damen, wenn ein Mann zu lange zieht, ist es wahrscheinlich nicht Ihr Mann. Aber wenn Sie ihn am Ende verärgern wollen, haben Sie jedes Recht dazu. Wir alle haben Sünden.

     

    Erzeugt ein Bild des "richtigen" Mädchens.

     

    Auch wenn Sie ein bekannter Liberaler sind und Ihre Ansichten legendär sind. Auch wenn Sie explizit angeben, dass Sie unabhängig von Vorurteilen sind, "füttern" interessierte Mädchen Sie mit Informationen über ihre Goldmedaille, ihren Lieblingsautor und die Tatsache, dass sie mit einem halben Glas Wein beschwipst wird. Und daran ist nichts auszusetzen. Wir selbst ziehen oft den Schwanz ein und reproduzieren männliche Stereotypen über Dominanz, Selbstbewusstsein und unnachahmlichen Adel. Aber die moderne Welt erfordert nicht ein Mädchen oder einen Kerl, um alle der oben genannten. Nun, wir sollten nicht vergessen, dass man, um zu sehen, zumindest schauen muss. Niemand wird für Sie Aufkleber "Geh nicht hierhin, geh dorthin" aufstellen. Im Allgemeinen ist es ein inakzeptabler Luxus, nicht aufzupassen. Viele versuchen jedoch immer noch, für Direktheit zu kämpfen und weigern sich selbstbewusst, die Hinweise der Frauen vor ihrer Nase wahrzunehmen. Seien Sie aufmerksam gegenüber Frauen - und Sie werden belohnt werden.

     

    Sie sieht dich an.

     

    Beginnen wir mit dem offensichtlichen Punkt. Im Ernst, selbst Verrückte sehen niemanden an, den sie nicht mögen. Der Ausdruck "Augen auflegen" wurde nicht umsonst geprägt. Aber erwarten Sie nicht eine monotone schüchterne Manifestation ihres Blicks, die bereits Zeit gehabt hat, alle, die nicht faul zu behaupten. Sagen wir, ein Mädchen schaut mit einer bestimmten Häufigkeit verstohlen und senkt den Blick, wenn sie sieht, dass Sie es bemerkt haben. Was, wenn sie verbrachte Stunden oder sogar Jahre in ungleichen Kampf mit der sehr Schüchternheit, und aus siegreich, konfrontiert Sie. Vielleicht ist es ihre beste Stunde, und sie schaut Sie an, ohne sich zurückzuziehen. Schließlich tun wir das oft selbst. So oder so, Sie können hoffentlich das Wohlwollen und Interesse in ihrem Blick erkennen. Suchen Sie zumindest nach einem solchen Blick im Internet, um sich auf diese schicksalhafte Begegnung der Augen vorzubereiten. Und wenn es dann endlich soweit ist, können Sie gerne ein Gespräch über den grundlegenden Unsinn beginnen, wobei Sie nicht vergessen sollten, für einen Lachanreiz ein paar knackige Witze einzubauen.

    Wenn sie Sie freundlich ansehen - dann sind Sie interessiert, was als "mögen" interpretiert werden kann. Natürlich mit einer Dehnung. Oder Sie haben einen Kebab fest zwischen den Zähnen. Das kann passieren.

     

    Sie ist in Ihrer Gegenwart zu entspannt/gehemmt.

     

    Wenn Sie es geschafft haben, eine Atmosphäre der persönlichen Kommunikation mit den Mädchen zu schaffen, kann es hier völlig unstrukturierte Bacchanalien beginnen. Wir alle wissen, dass eine gewisse Steifheit oft mit dem Dating einhergeht. Es ist sehr wichtig für uns, den richtigen Eindruck auf den potentiellen Partner zu machen, wir sind so besorgt um das Ergebnis, dass wir am Ende nur den Eindruck einer Person mit einer schlechten Sprachentwicklung haben. Übertreibend, versteht sich. Mit der Erfahrung schwindet die Kraft dieses Phänomens, aber es verschwindet nicht. Verklemmt zu sein ist also ein sicheres Zeichen dafür, dass sie Sie mag. Warum sonst sollte sie sich freiwillig in eine so stressige Situation begeben?

    Außer, dass die Steifheit uns das Gefühl gibt, hilflos zu sein und uns zum Kämpfen bringt. Und genau da kommt der interessante Teil ins Spiel. Wenn Sie schon einmal gesehen haben, wie ein verliebtes oder sympathisches Mädchen genau diese Steifheit überwunden hat, dann wissen Sie, was ich meine. Bei Männern ist es übrigens genauso. Sie kann dreimal mehr gestikulieren als normal, spricht mit einer unnatürlichen Stimme, manchmal nicht nur zu ihr, sondern zu dem Mann im Allgemeinen.

     

    Du bist der einzige Kerl, von dem sie spricht.

     

    Mädchen sind viel perfekter als Männer, wenn es um die Kommunikation geht. Sie machen aber auch Fehler in Momenten der Aufregung oder in der Liebe. Auf jeden Fall werden Sie feststellen, dass ein paar Sätze über ihren Ex, die sich in das Gespräch eingeschlichen haben, für sie nicht unbemerkt geblieben sind. Sie wird versuchen, das Thema zu vermeiden, denn Frauen sind, anders als wir, klug und erkennen, dass frühere Affären nicht zur Attraktivität beitragen. Es gibt jedoch auch Ausnahmen. Wenn Sie sich mit Andeutungen zurückhalten und ihr die Aussichten für Ihre Beziehung nicht deutlich machen, aber trotzdem weiterhin eng miteinander kommunizieren, dann kann es sein, dass sie im Gespräch Phrasen einwirft, die andere Typen in einem guten Licht darstellen. Auf diese Weise hofft sie, Ihren Wettbewerbsgeist zu wecken und Sie zum Handeln zu motivieren. Leider, meine Damen, wenn ein Mann zu lange zieht, ist es wahrscheinlich nicht Ihr Mann. Aber wenn Sie ihn am Ende verärgern wollen, haben Sie jedes Recht dazu. Wir alle haben Sünden.

     

    Erzeugt ein Bild des "richtigen" Mädchens.

     

    Auch wenn Sie ein bekannter Liberaler sind und Ihre Ansichten legendär sind. Auch wenn Sie explizit angeben, dass Sie unabhängig von Vorurteilen sind, "füttern" interessierte Mädchen Sie mit Informationen über ihre Goldmedaille, ihren Lieblingsautor und die Tatsache, dass sie mit einem halben Glas Wein beschwipst wird. Und daran ist nichts auszusetzen. Wir selbst ziehen oft den Schwanz ein und reproduzieren männliche Stereotypen über Dominanz, Selbstbewusstsein und unnachahmlichen Adel. Aber die moderne Welt erfordert nicht ein Mädchen oder einen Kerl, um alle der oben genannten. Nun, wir sollten nicht vergessen, dass man, um zu sehen, zumindest schauen muss. Niemand wird für Sie Aufkleber "Geh nicht hierhin, geh dorthin" aufstellen. Im Allgemeinen ist es ein inakzeptabler Luxus, nicht aufzupassen. Viele versuchen jedoch immer noch, für Direktheit zu kämpfen und weigern sich selbstbewusst, die Hinweise der Frauen vor ihrer Nase wahrzunehmen. Seien Sie aufmerksam gegenüber Frauen - und Sie werden belohnt werden.

     

    Wenn Sie sich zwanglos mit jemandem verabreden, ist es nicht immer eine Priorität, ihn auf einer tiefen, persönlichen Ebene kennenzulernen, und daran ist auch nichts falsch! Sie bleiben bei oberflächlichen Themen wie Arbeit, Nachrichten und Popkultur, haben zwanglosen Spaß und machen Feierabend. Aber wenn Sie exklusiv sein wollen, sind Sie daran interessiert, so viel wie möglich über jemanden zu erfahren.

    Wenn sie gerne tiefgründige Gespräche über wichtige Themen führt, die von Ihrer Familie und Ihrer Kindheit bis hin zu Ihren Gedanken und Überzeugungen reichen - und sich selbst über diese Themen öffnet - dann ist das ein leicht zu erkennendes Zeichen dafür, dass sie eine ernsthafte Beziehung will.

     

    Sie ist ansprechbar

     

    Wenn ein Mädchen eine ernste Beziehung will, spielt sie keine Spielchen. Sie antwortet auf Texte in einer angemessenen Zeit, sie hält sich nicht an die uralte "Drei-Tage-Regel" und sie wird Ihnen nicht hinterherlaufen oder tagelang verschwinden. Das ist ihre Art zu zeigen, dass sie Ihre Zeit nicht verschwenden oder Sie im Ungewissen lassen will; sie will sie zusammen verbringen, weil es ihr ernst mit Ihnen ist.

     

    Sie spricht über die Zukunft in großen Zügen...

     

    Einer der klarsten und direktesten Wege, wie Sie wissen, dass ein Mädchen an einer ernsten Beziehung interessiert ist, ist, wenn sie über die Zukunft spricht, und speziell nach Ihrer Zukunft fragt. Sie prüft, was Sie in Ihrer Zukunft sehen, ob es mit ihrer Vision für ihre eigene Zukunft übereinstimmt, und ob Sie Platz für sie darin haben.

    Wenn sie Sie nach Ihrem Karriereweg fragt, wo Sie sich in fünf Jahren sehen, ob Sie heiraten oder Kinder haben wollen, ist sie daran interessiert, sich mit Ihnen niederzulassen und es ernst zu meinen. Sie würde diese Themen nicht ansprechen, wenn sie es nicht wäre.

     

    ...und auch auf kleine Weise

     

    Manchmal sprechen Mädchen auch auf subtilere Art und Weise über die Zukunft. Wenn sie Karten für ein Konzert kauft, das drei Monate entfernt ist, mit der Absicht, dass Sie zusammen hingehen, oder Sie zu einer Hochzeit einlädt, die in der nächsten Saison stattfindet, wissen Sie, dass es ihr ernst mit Ihnen ist. Und wie Sie auf diese Einladungen reagieren, auch wenn sie scheinbar klein sind, wird ihr Bände darüber sprechen, wo Sie stehen.

     

    Sie lässt Dinge bei Ihnen zu Hause zurück

     

    Sie hat nicht aus Versehen die bequemen Shorts in Ihrer Schublade oder die Kontaktlösung in Ihrem Medizinschrank gelassen. Sie stellt sich eine Welt vor, in der sie oft genug bei Ihnen sein wird, um sie zu benutzen. Wenn Sie ihr zeigen wollen, dass Sie es auch ernst meinen, ist es die romantischste Geste, die Sie machen können, ihr eine Zahnbürste zu kaufen, die sie bei Ihnen aufbewahren kann, und die Ihnen ernsthafte Beziehungspunkte einbringt.

     

    Sie hat Sie ihren Freunden vorgestellt

     

    Mädchen stellen ihre Freunde nicht einfach jedem vor. Aber wenn sie es mit einem Mann ernst meinen, wollen sie, dass ihre Freundinnen ihn kennen lernen, damit sie ihre ehrliche Meinung über ihn bekommen können. Wenn sie vorschlägt, mit ihren Freundinnen etwas trinken zu gehen, ist das ein Zeichen dafür, dass sie bereit ist, die Dinge auf die nächste Stufe zu heben.

     

    Sie sagt es Ihnen ganz offen

     

    Nicht jedes Mädchen redet um den heißen Brei herum. Manche sagen es einfach. Wie wir oben schon sagten, wenn Mädchen es mit Männern ernst meinen, hören sie auf, Spiele zu spielen. Wenn sie sich wirklich verpflichtet fühlt, sich niederzulassen und exklusiv zu sein, sagt sie es Ihnen vielleicht ganz offen.

    Wenn sie eines der oben genannten Dinge getan hat, sollten Sie bereit sein, das "Lass uns keine anderen Leute sehen"-Gespräch zu führen. Oder, wenn Sie dazu geneigt sind, kommen Sie ihr zuvor und sprechen Sie es selbst an.

    Achten Sie auf diese Anzeichen, dass sie eine ernsthafte Beziehung mit Ihnen will, aber wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, wo Sie stehen, scheuen Sie sich nicht, es direkt zu sagen und zu fragen. Wenn Sie es mit ihr ernst meinen, ist es am besten, wenn Sie wissen, was sie jetzt für Sie empfindet, damit Sie sich entweder darauf konzentrieren können, eine gemeinsame Zukunft aufzubauen, oder anfangen können, weiterzuziehen, wenn sie nicht die gleichen Gefühle wie Sie teilt.


  • Wie man ein Mädchen anspricht, das man mag, ohne seltsam zu sein

    In Ihrem Leben treffen Sie schöne Mädchen in ganz unterschiedlichen Situationen und an ganz unterschiedlichen Orten: auf der Straße, in einem Club, in Verkehrsmitteln, im Fitnessstudio, in der Schule (Schule, Uni), usw. Es hat den Anschein, dass diese Orte völlig anders sind, und sie müssen anders handeln und sprechen. Aber eines haben sie auf jeden Fall gemeinsam, es ist Ihr Wille, den ersten Schritt zu tun und zu reden. Wenn das nicht ausreicht und Sie überhaupt nichts unternehmen, dann ist es sinnlos, ein Gespräch darüber zu führen, "was man ihr sagen soll".

    Die Hauptsache ist, dass man auf ein Mädchen zugehen kann, auch wenn es nur Unsinn ist. Aber handlungsfähig. Und da haben einige Leute ein großes Missverständnis. Sie denken, sie können ein Mädchen nicht ansprechen, weil sie nicht wissen, was sie sagen sollen. Das ist eine totale Täuschung, eine Art Ausrede. Sie müssen sich Folgendes vornehmen: Ich kann in jeder Situation auf ein beliebiges Mädchen zugehen und sie z.B. fragen, wie spät es ist oder wie man dorthin kommt. Wenn diese Einstellung bei Ihnen funktioniert, dann können wir zu konkreten Situationen übergehen und Leerlaufansätze wirksam machen.

     

    Hier sind unsere praktischen Ratschläge, wie Sie ein tolles Gespräch mit Ihrem Schwarm beginnen können
    Stellen Sie Blickkontakt her

    Studien zeigen, dass Augenkontakt mit einer Frau eine der besten Möglichkeiten ist, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.
    Wenn Sie also wissen wollen, ob ein Mädchen an Ihnen interessiert ist, sollten Sie zuerst respektvollen Augenkontakt mit ihr aufnehmen. Respektvoll bedeutet, dass Sie ihr nicht hinterherstarren oder unheimlich sind.
    Versuchen Sie vielleicht, ihren Blick von der anderen Seite des Raumes zu erhaschen und ihr ein sanftes Lächeln zu schenken.
    Oder, wenn sie spricht, halten Sie Augenkontakt und hören Sie zu, was sie sagt. Das zeigt, dass Sie aufmerksam und interessiert sind.

    Setzen Sie Ihre Körpersprache richtig ein

    Die Körpersprache kann Ihnen viel darüber verraten, wie eine Frau über Sie denkt.
    Deshalb ist die richtige Körpersprache ein weiterer wichtiger Schritt, um eine Frau anzusprechen, die Sie mögen.
    Sie wollen selbstbewusst, aber nicht arrogant, offen, aber nicht aufdringlich wirken. Diese Balance zu erreichen, mag kompliziert klingen, ist es aber nicht.
    Halten Sie Ihren Rücken gerade und Ihre Schultern zurück, als ob Sie sich Ihrer selbst sicher sind (auch wenn Sie sich innerlich nicht so fühlen), und vergessen Sie nicht zu lächeln.
    Das wird dem Mädchen zeigen, dass Sie selbstbewusst und freundlich sind. Infolgedessen wird sie wahrscheinlich empfänglicher für Ihre Annäherungsversuche sein.

    Sprechen Sie sie so schnell wie möglich an

    Ein weiterer guter Tipp, um herauszufinden, wie man ein Mädchen anspricht, das einem gefällt, ist, auf das Timing zu achten.
    Manche Männer warten vielleicht ein paar Tage oder länger, um ihren Schwarm anzusprechen, weil sie nicht zu eifrig wirken wollen. Das ist jedoch nicht immer eine gute Idee.
    Was ist, wenn sie zu Hause ist und sich fragt, ob Sie in sie verliebt sind? Oder noch schlimmer, was, wenn ein anderer Kerl einen Schritt macht, während Sie herumspielen?
    Mit den Gefühlen von jemandem zu spielen, ist selten ein guter Spielplan. Es ist besser, offen zu sein, so dass sie Ihre Absichten verstehen kann.
    Außerdem zerrt das Warten auf den ersten Schritt nur an Ihren Nerven. Sie können genauso gut auf sie zugehen und sehen, ob es ein Match ist oder nicht. Was haben Sie zu verlieren?
    Sicherlich mag es sich entmutigend anfühlen, sein Herz auf diese Weise zu zeigen, aber es ist wichtig! Es zeigt ihr, dass Sie selbstbewusst sind, und das kann ein echter Anziehungspunkt sein.

    Was Sie zu ihr sagen sollten

    Jetzt, wo Sie sie angesprochen haben, was genau sagen Sie ihr?
    Es mag nervenaufreibend klingen, herauszufinden, wie man mit Mädchen spricht, aber versuchen Sie, nicht zu viel darüber nachzudenken!
    Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, aktiv zuzuhören, höflich zu sein und über Dinge zu sprechen, für die Sie sich begeistern.
    Wenn Sie nervös sind, denken Sie vielleicht darüber nach, worüber Sie sprechen möchten, bevor Sie sie ansprechen.
    Beginnen Sie damit, "Hallo" zu sagen und fragen Sie sie dann nach ihren Lieblingsfilmen oder schauen Sie, ob Sie gemeinsame Hobbys haben.
    Vermeiden Sie es, sich unter Druck zu setzen, geheimnisvoll oder glatt rüberzukommen, es ist viel wichtiger, Sie selbst zu sein.
    Machen Sie sich auch keine Sorgen, wenn Sie etwas Falsches sagen oder einen Fehler machen. Dies ist Ihr erstes Gespräch miteinander, also versuchen Sie einfach, sich authentisch mit ihr zu verbinden.
    Wenn Sie vorgeben, jemand zu sein, der Sie nicht sind, oder Dinge sagen, die nicht der Wahrheit entsprechen, um sie zu beeindrucken, könnte das schlecht ankommen.

    Überprüfen Sie Ihre Einstellung

    Es ist nicht nur wichtig, was Sie sagen, sondern auch wie Sie es sagen.
    Die Einstellung ist alles, wenn es um Anziehungskraft geht. Achten Sie auf die Energie, die Sie auf Ihren Schwarm ausstrahlen.
    Kommen Sie als Besserwisser rüber? Oder pessimistisch? Versuchen Sie so sehr, ihr zu gefallen, dass Sie nicht zuhören, was sie sagt?
    Wenn Sie sich einem Mädchen nähern, wollen Sie eine coole, gesammelte Ausstrahlung beibehalten und als jemand erscheinen, der unbeschwert ist.
    Wenn Sie es schaffen, dass sich ein Mädchen wohl fühlt, ist es wahrscheinlicher, dass sie sich weiter mit Ihnen beschäftigt.
    Herauszufinden, wie man ein Mädchen anspricht, das man mag, muss nicht kompliziert sein und man muss auch keine Angst haben, komisch auszusehen. Alles, was Sie tun müssen, ist Sie selbst zu sein!
    Authentizität und ein starkes Selbstbewusstsein helfen Ihnen sehr dabei, ein Mädchen anzusprechen.
    Wenn Sie die Absicht haben, eine ehrliche Beziehung aufzubauen, anstatt zu beeindrucken, werden Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen.

     

    Wie einfach ist es, sich einem Mädchen zu nähern und sie kennenzulernen?

    1. Manche Jungs machen Ausreden und sagen, dass sie das Mädchen beim nächsten Mal kennenlernen werden. Dies ist jedoch eine häufige Selbsttäuschung, denn am nächsten Tag wiederholt sich alles. Männer müssen diesen Punkt erkennen, dass sich morgen nichts mehr ändern wird und Sie heute handeln müssen. Außerdem, wenn Ihnen das Mädchen, das Sie auf der Straße, in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Einkaufszentrum gesehen haben, wirklich gefallen hat, müssen Sie sofort handeln. Schließlich ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie nichts tun und das Mädchen nicht wiedersehen werden. Dies gilt insbesondere für Bewohner von Großstädten.

    2. Sie müssen sich nicht darauf konzentrieren, das Mädchen zu verführen. Versuchen Sie, einfach auf sie zuzugehen und mit ihr über abgelenkte Themen zu sprechen.

    3. Denken Sie nicht zu viel über den Eröffnungssatz für ein Gespräch mit einem Mädchen nach, das Sie nicht kennen. Je mehr Sie darüber nachdenken, desto größer wird die Angst, die Sie umgibt. Bereiten Sie besser im Voraus ein paar lustige und originelle Sätze vor, die Sie bei jeder Gelegenheit verwenden können.

    4. Machen Sie sich klar, dass Sie nichts zu verlieren haben. Selbst wenn das Mädchen keine Bekanntschaft machen will, ist das nicht tragisch.

    5. Gehen Sie den Prozess des Kennenlernens ruhig an. Sie sollten sich nicht zu sehr aufregen und sich Gedanken über das Ergebnis Ihrer Bekanntschaft machen.

    Was tun, wenn Sie ein Mädchen nicht kennenlernen wollen?

    1. Sie brauchen sich darüber nicht aufzuregen. Es gibt eine große Anzahl von Mädchen auf der Welt. Daher bedeuten ein oder zwei Ablehnungen nichts.

    2. Es gibt keinen Grund, sich einem Mädchen aufzudrängen, wenn sie Sie zurückweist. Wenn Sie anfangen, sie zu überreden, Ihnen eine Chance zu geben, oder anfangen, die Dame über ihre Gründe für ihre Ablehnung zu befragen, werden Sie sich nur selbst demütigen und Sie werden nicht weiterkommen.

    3.Wenn sie Ihre Annäherungsversuche ablehnt, sollten Sie sich nicht dafür schämen, dass sie Ihre Annäherungsversuche abgelehnt hat. Es gibt nichts, wofür Sie sich wegen Ihres Wunsches, sie zu treffen, schämen müssten. Sie können das Ergebnis nicht garantieren.

    Häufige Irrtümer und Missverständnisse

    1. Manche Jungs glauben, wenn sie das Mädchen ansehen, anlächeln und ihre Sympathie demonstrieren, wird sie sich ihnen selbst nähern.

    2. Es gibt Männer, die glauben, dass man, bevor man das Mädchen kennenlernt, etwas trinken muss, weil Alkohol die Angst reduziert. Sie sollten dies aber auf keinen Fall tun.

    3.Viele Männer machen den häufigen Fehler, ein Gespräch mit der banalen Phrase "Kann ich dich treffen?" zu beginnen. Diese klischeehafte Anmache wird das Mädchen wahrscheinlich nicht interessieren.

    4. Sie müssen das Mädchen nicht sofort mit Komplimenten überschütten. Ein oder zwei komplimentäre Sätze reichen aus.

    Fazit 

    Es ist egal, was man zu dem Mädchen sagt. Es ist wichtig, dass Sie sich selbst bei den Eiern packen und anfangen zu handeln.
    Sie können die Situation nicht vorhersehen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie abgewiesen werden. Haben Sie keine Angst davor und nehmen Sie es gelassen. Das Mädchen kann tausende von Gründen dafür haben, die nichts mit Ihnen zu tun haben: der Hamster ist gestorben, einfach schlechte Laune, PMS, eine schlechte Note in der Schule, usw., usw.

     

     



Free Website Created & Hosted by Website.com Website Builder

Create Yours

Create Free Website Now

500+ Website Templates. Free Domain.
Create your website like mine with website.com website builder. Start My Website