LIEBE-TIPPS

  •  

    Was man einem Mädchen schreibt, das man gerade erst kennengelernt hat und das man beeindrucken möchte

    Sie haben vielleicht gerade die Richtige getroffen. Sie ist schön, klug, freundlich und insgesamt können Sie nicht genug von ihr bekommen. Also wollen Sie natürlich weiter mit ihr reden. Aber es gibt nur so viele Stunden in einer Nacht und schließlich mussten sich Ihre Wege trennen, aber nicht bevor Sie ihre Nummer bekommen haben. Und nun stehen Sie vor einer sehr wichtigen Frage: Was soll man einem Mädchen, das man gerade erst kennengelernt hat, schreiben?

    Einem Mädchen, das Sie gerade erst kennen gelernt haben, eine Nachricht zu schicken, kann eine lustige Art sein, jemanden besser kennen zu lernen. Um das Interesse eines Mädchens zu wecken, sollten Sie sie respektvoll behandeln und Fragen stellen, die ein langes und tiefgehendes Gespräch ermöglichen. Wenn Sie es richtig machen, wird sie sich wieder mit Ihnen treffen wollen und Sie können sich wieder verabreden oder sogar zu einem Date gehen.

    Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass eine Beziehung wegen ein paar schlechter Texte im Sande verläuft, bevor sie überhaupt angefangen hat. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie auf den Sendeknopf drücken.

    Was Sie einem Mädchen, das Sie gerade erst kennengelernt haben, schreiben sollten, damit sie zurückschreibt

     

    'Hey' ist für Pferde

     

    Ja, das ist ein Klischee, aber es ist nur ein Klischee, weil es wahr ist. 'Hey' ist kein Gesprächsstarter. Sie können "Hey" nur schreiben, wenn Sie beabsichtigen, darauf etwas anderes folgen zu lassen. Sie können nicht "Hey" simsen, wenn das alles ist, was Sie senden und erwarten, dass sie darauf antwortet.

    "Hey" bedeutet nichts. Sie wird "Hey" zurücksagen und dann sitzen Sie immer noch in der gleichen Position fest, in der Sie sich gerade gefragt haben, was Sie einem Mädchen, das Sie gerade erst kennengelernt haben, so schreiben sollen, dass tatsächlich ein Gespräch entsteht!

     

    Zeit ist von entscheidender Bedeutung

     

    Die ganze "Warte drei Tage, bis du anrufst"-Regel wurde aus dem Fenster geworfen, als die SMS erfunden wurde. Wenn Sie einem Mädchen drei Tage, nachdem Sie sie kennengelernt haben, eine SMS schicken, wird sie entweder verärgert sein, dass Sie sie warten ließen, oder sie wird völlig vergessen haben, wer Sie sind. Schreiben Sie ihr einfach eine SMS, wenn Sie von dem Ort, an dem Sie sie getroffen haben, nach Hause kommen.

    Aber dann lass es dabei. Wenn Sie sie um 1 Uhr nachts in einer Bar getroffen haben, schreiben Sie ihr eine gute Nacht und beenden Sie das Gespräch. Wenn Sie versuchen, ihr um 4 Uhr morgens weiter zu simsen, wird sie das Gefühl haben, dass Sie bedürftig sind. Und auch, dass Sie wirklich nicht respektieren, dass sie Schlaf braucht.

    Laut der Beziehungsexpertin Donna Barnes sind die angemessenen SMS-Zeiten zwischen 9 und 22 Uhr. Alles außerhalb dieser Zeiten, außer einer Gute-Nacht-SMS, kann als "gruselig, verzweifelt oder respektlos" rüberkommen. Oder alles von dem oben genannten.

     

    Stellen Sie Fragen, aber heben Sie sich tiefere Fragen für ein Gespräch auf.

     

    Es ist gut, Fragen zu stellen, weil es zeigt, dass Sie ein Interesse daran haben, sie wirklich kennenzulernen. Sie wird sich wertgeschätzt fühlen und es kann den Ton für eine Beziehung angeben. Wenn Sie nur kurze "Hey" und "Hi" schreiben oder in einem eher sexuellen Tonfall, weiß sie, dass Sie nichts Ernstes suchen.

    Heben Sie sich aber auch die wirklich tiefgründigen Fragen für Dates auf. Fragen wie die nach ihrer Familie oder wie es war, als sie aufwuchs, sind ziemlich tiefgründig und können mehr Zeit in Anspruch nehmen, eine Antwort zu verfassen. Außerdem erfordern persönliche Fragen wie diese eine intimere Atmosphäre.

    Fragen, die eher schnelle Gesprächsanfänge sind, wie z. B. "Wenn du jetzt irgendeinen Ort auf der Welt besuchen könntest, wohin würdest du gehen?", sind gut für SMS geeignet, weil sie helfen, ein Hin und Her zu starten, aber sie erfordern auch nur eine Antwort in einem Satz.

     

    Dinge ausbuchstabieren

     

    Es mag wie ein Selbstläufer erscheinen, aber es ist besser, Dinge auszuschreiben, als Abkürzungen zu verwenden, wenn Sie ein Mädchen anschreiben, das Sie gerade erst kennengelernt haben und dem Sie zeigen wollen, dass Sie interessiert sind. "TOY" ist ein nettes Gefühl, aber viel weniger nett, wenn sie erst googeln muss, dass es "thinking of you" bedeutet. Schreiben Sie einfach "Ich denke an dich".

    Wenn wir sagen "buchstabieren", meinen wir auch, dass Sie buchstabieren sollten, was Sie wollen oder wie Sie für sie empfinden. Ja, Sie sollten wahrscheinlich nicht sofort "Ich liebe dich" schreiben, nachdem Sie ein Mädchen kennengelernt haben, aber wenn Sie ihr auf die gleiche Art und Weise schreiben, wie Sie einem Freund schreiben würden, wird sie nicht denken, dass Sie auf eine andere Art und Weise an ihr interessiert sind als als Freund.

    Wenn Sie an ihr interessiert sind, sagen Sie ihr, dass Sie es sind und Sie sie besser kennenlernen wollen. Geradeheraus zu sein, ist eine willkommene Überraschung. Sie wird wissen, woran sie bei Ihnen ist und sie wird es zu schätzen wissen, dass der Ball jetzt bei ihr liegt.

    Wenn sie auch auf Sie steht, wird sie sich sicher fühlen, dass sie eine Beziehung verfolgen kann, ohne sich fragen zu müssen, ob Sie wirklich an ihr interessiert sind. Machen Sie es ihr leicht, Ihr Interesse zu entschlüsseln!

     

    Tappen Sie nicht in die Texting-Falle

     

    Es gibt so etwas wie die Texting-Falle, und Sie sollten alles tun, um sie zu vermeiden. Dieser Ausdruck bedeutet, dass Sie sich daran gewöhnt haben, sich einfach nur gegenseitig zu simsen. Niemand fühlt sich gezwungen, weiter zu gehen, weil das Texten zu einer sehr bequemen Sache werden kann.

    Es gibt keine Sorgen über peinliches Schweigen und per Text zurückgewiesen zu werden sticht, aber weit weniger als wenn es persönlich passiert. Die Gefahr ist, dass sich die Beziehung nie weiterentwickelt, weil sich beide hinter ihren Telefonen verstecken.

    Gehen Sie also die extra Meile und geben Sie sich Mühe. Laden Sie sie zu einem Date ein. Treffen Sie sie persönlich. Bitten Sie sie sogar, sie anzurufen. Ein Telefongespräch ist viel intimer als eine SMS und zeigt, dass Sie sich die Mühe machen, die Beziehung über eine SMS hinaus zu führen.

     

    Wenn Sie zum ersten Mal ein Mädchen treffen, auf das Sie stehen, und ihr die erste SMS schicken, ist es wichtig, einen Ton anzugeben, und dieser Ton sollte ehrlich, respektvoll und lustig sein. Wenn Sie es schaffen, ihr so zu texten, dass sie sich auf Ihre Nachrichten freut, wird sie sich umso mehr darauf freuen, Sie bei einem richtigen Date von Angesicht zu Angesicht zu sehen.

     

    Tipp .

     

    Versuchen Sie, die ersten Nachrichten interessant und locker zu gestalten. Auf diese Weise wirken Sie nicht zu ernst, aufdringlich oder seltsam - alles Dinge, die sie vergraulen können. Heben Sie ernste Themen für ein Telefonat oder ein persönliches Treffen auf.

     

    Warnung .

     

    Senden Sie keine sexuell expliziten Fotos von sich selbst, gleich nachdem Sie jemanden kennengelernt haben. Diese Fotos sollten nur an Personen geschickt werden, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Auf diese Weise gelangen die Bilder nicht ins Internet oder zu anderen Personen.

Comments

  • (no comments)

Free Website Created & Hosted by Website.com Website Builder

Create Yours

Create Free Website Now

500+ Website Templates. Free Domain.
Create your website like mine with website.com website builder. Start My Website